Startseite
Sicherheitsfachkräfte
Sicherheitskoordinator
Brandschutzexperten
Seminare / AGB für Seminare
Managementsysteme
Risiko-Beurteilung
SafeSet
SafeHotel
Partner / Links
Impressum
Datenschutz
 


Das Arbeitsschutzgesetz und alle nachfolgenden Verordnungen sowie die Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand schreiben eine Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsplätze und Tätigkeiten sowie die Betriebsmittel, Persönliche Schutzausrüstung etc. zwingend vor.  Die Gefährdungsbeurteilung (besser Risikoanalyse, da auch die Unfallfolgen und die Unfallwahrscheinlichkeit einfließen sollen) ist die Grundlage für alle folgenden Arbeitsschutzmaßnahmen im Unternehmen und daher für die Rechtssicherheit absolut unverzichtbar.

Wir entschuldigen uns bei Herrn Dipl.-Psych. Klaus Schubert für die bis heute hier nicht autorisierte Nutzung der Abbildung seiner Risikomatrix-Karte.

Wir sind die Experten für solche Arbeiten und haben für eigentlich alle von uns als Fachkräfte für Arbeitssicherheit betreuten Kunden diese Analysen durchgeführt oder unsere Unterstützung dafür gegeben (theoretisch ist die Durchführung von bzw. mit den direkten Vorgesetzten für die Beteiligten motivierender).

Auch für andere Unternehmen haben wir bestimmte Gefährdungsbeurteilungen bereits erfolgreich durchgeführt:

Für die Infineon-Firmenzentrale, im Campeon in Neubiberg bei München haben 2006 wir eine detaillierte  Gefährdungs-beurteilung der Arbeitsräume und Arbeitsplätze durchgeführt.

Für den Standort Unterschleißheim der EADS haben wir eine komplette Gefährdungsbeurteilung einer Werkstatt nach Betriebssicherheitsverordnung durchgeführt und dabei notwendige Anpassungen der vorhandenen Maschinen an den Stand der Technik vorgeschlagen.

    Für die Reger-Studios, ein Dienstleister für alles rund ums     Großfoto, ob Scan, Bildbearbeitung oder Druck haben wir bereits 1996 Gefährdungsbeurteilungen durchgeführt.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern:                                 (0 89) 54 64 33 - 80

oder schreiben Sie uns eine E-Mail:                                        rainer@spoenla.de

Top